Wirtschaft

“Deutschland profitiert vom Euro, wie kaum ein anderes Land in der Europäischen Union.” Das behauptet zumindest Bundeskanzlerin Angela Merkel und stellt damit gleichzeitig einen Blankoscheck an alle Krisenländer aus, denn wenn Deutschland tatsächlich so sehr profitiert, mit welchem Recht könne man sich dann den Hilfszahlungen und immer absurderen Rettungssummen verweigern.

Aber auch an deutsche Wähler richtet sich diese Aussage, denn damit sollen die Rettungspakete als ökonomische Ratio, praktisch als nachträgliche Investitionen zur Sicherung unseres Wohlstands, verkauft werden. Und das obwohl sie angeblich alternativlos sind und andernfalls der sicher Untergang droht. Die Frage nach dem wirtschaftlichen Nutzens des Euro für Deutschland hat daher insbesondere im Kontext der Bundes- und Landtagswahlen im Herbst 2013 überragende Bedeutung.

Daher beantworten wir in der Studie “Warum Deutschland nicht vom Euro profitiert” , die Sie hier bestellen können, genau diese Frage anhand der Kriterien eines allgemein anerkannten volkswirtschaftlichen Kanons. Wir haben einen Extrakt mit den wesentlichen Kernthesen erstellt, der Ihnen bereits einen guten Überblick gibt und hier heruntergeladen werden kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s